Unterricht

Man kann das Klavierspielen auf vielfältige Art erlernen. Notenlesen oder Fingerübungen gehören nicht zwingend dazu. Hören und Nachspielen oder Improvisation können ebenfalls Wege zum erfolgreichen Musizieren sein.

Es hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Anspruch ab, welche Schwerpunkte im Unterricht gesetzt werden. Ob angehender Pianist oder Hobbymusiker: In jedem Fall soll die Freude an der Musik im Vordergrund stehen.

Durch die erzwungene neue Situation habe ich erfahren, dass es sehr intensiv ist, Klavier online zu unterrichten. Auf beiden Seiten ist die Konzentration höher. (30 Minuten sind optimal.) Ich rufe die Schüler zur vereinbarten Zeit per Whatsapp oder Facetime an. Sie richten ihr Handy auf die Tastatur und spielen. Ich höre zu und gebe Hinweise wie im normalen Klavierunterricht.

Impressum